News Detailansicht

23.02.2017

ILKAZELL hautnah erleben – Woche der offenen Unternehmen Sachsen 2017

Bei der „Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ vom 13. bis 17. März 2017 können sich Schülerinnen und Schüler über Ausbildungsmöglichkeiten bei ILKAZELL Isoliertechnik GmbH in Zwickau informieren.

Eine Blechverarbeitungsanlage aus der Nähe betrachten, den Aufbau einer Kühlzelle untersuchen oder erfahren, wie man extreme Kälte oder Wärme isoliert – bei der „Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen“ in Sachsen erhalten interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 und 9 spannende Einblicke in eines der vielfältigsten Isoliertechnik-Unternehmen Deutschlands. In der Woche vom 13. bis zum 17. März wird sich alles um das Thema Konstruktionsmechaniker/in drehen. Auszubildende und Mitarbeiter werden alle Fragen rund um die Ausbildung bei ILKAZELL beantworten.

Als traditionsreiches Unternehmen kann ILKAZELL auf einen großen Erfahrungsschatz in den Bereichen Kühl- und Tiefkühlzellen, Reinraum- und Umweltsimulationssysteme sowie temperierbare Oberflächensysteme zurückgreifen. Im Mittelpunkt steht – von der Konzeption bis hin zur Montage der Produkte – die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. ILKAZELL arbeitet mit den verschiedensten Branchen wie Pharma, Automobilbau oder auch dem Schiffbau zusammen – und das weltweit.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der betrieblichen Berufsausbildung können wir eine umfassende und praxisbezogene Ausbildung und somit eine solide Grundlage für den Start in das Berufsleben bei ILKAZELL bieten.

Termin:

16.03.2017, von 13 bis 14 Uhr

Weitere Infos unter: www.schau-rein-sachsen.de